Magpul GL Enhanced Magazine Well – Ein Glock-Magazintrichter für wenig Geld

Vor einiger Zeit haben wir die verfügbaren Glock-Magazine verglichen. Unter anderem wurden Magazine der Marke Magpul für die Glock 17 getestet.
Wer diesen Test nachlesen möchte, hier der Link dazu.

Dieses Mal geht es jedoch um eine Modifikation an der Glock Pistole selbst.
Während die Glock Pistolen der Generation 5 bereits über einen Magazintrichter verfügen, schauen Besitzer älterer Glock-Modelle durch die Finger. Man kann sich jedoch Dank des Herstellers Magpul für wenig Geld Abhilfe verschaffen.
Konkret geht es um den Magpul GL Enhanced Well – Magazintrichter.

Magpul GL Enhanced Magazine Well – Im Detail

Hergestellt wird der Magpul Magazintrichter aus schlagfestem schwarzem Polymer, wodurch der Magazintrichter ein bescheidenes Gewicht von 8 Gramm aufweist.


Der Magazintrichter trägt nur minimal auf, was das verdeckte Tragen der Waffe begünstigt. Die Funktionalität des Magazintrichters beim Nachladen wird dadurch nicht im Geringsten geschmälert.

Glock OEM Magazin

Magpul G17 Magazin

ETS Magazin

Sowohl Original OEM Glock-Magazine, als auch die Magazine von Magpul und ETS funktionieren anstandslos mit dem Magazintrichter.
Die Handhabung der Pistole, im speziellen der Magazinswechsel, wird unter Stress oder bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert.

Positiver Nebeneffekt, ein Verkannten des Magazins ist durch die Benutzung eines Magazintrichter fast gänzlich ausgeschlossen.

Links mit Magazintrichter, rechts ohne Magazintrichter


Die Montage

Für die Montage des Magazintrichters benötigt man lediglich einen Innensechskantschlüssel.

Magazintrichter in den Magazinschacht einführen

Schraube festziehen…

…fertig.


Kompatibilität

Es gibt vom GL Enhanced Magazine Well, vier verschiedene Ausführungen.

MAG908 – Glock 17 Generation 3 für G17, G17L, G22, G24, G31, G34, G35, G37
MAG940 – Glock 19 Generation 3 für G19, G23, G32, G38, G35
MAG932 – Glock 17 Generation 4 für G17, G22, G31, G34, G35, G37
MAG950 – Glock 19 Generation 4 für G19, G23, G32, G38


Fazit

Bei einem UVP von € 39,- bei der Firma Professional Arms, ist der Magpul GL Enhanced Magazine Well ein Schnäppchen.
Durch die einfache Montage ist keine Nachbearbeitung an der Waffe oder am Magazintrichter nötig.
Ein Muss für jeden Sportschützen oder Selbstverteidungsschützen der Fehler in der Handhabung, speziell beim Nachladen der Pistole minimieren möchte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.category7.at/magpul-gl-enhanced/

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.