IWA 2018 – Messebericht

Vom 09.03. bis zum 12.03.2018 fand die IWA Outdoor Classics Messe statt.
Auch wir waren auf der Messe zu Besuch. Bei 1562 Ausstellern gab es allerhand zu sehen aber auch einiges Neues, von dem wir euch gerne berichten möchten.

Die Highlights aus unserer Sicht


Die Glock 19x ist ein Hybrid aus Glock 17 Griffstück und Glock 19 Verschluss. Auffällige Merkmale sind die Fangriemenöse sowie die farbliche Beschichtung.


Sie ist, wie alle Glock-Modelle der Generation 5, mit einem beidseitigen Verschlussfanghebel und ohne Fingerrillen ausgerüstet.



Vorgestellt wurden auch die Wechselsysteme für die CZ SP-01 Shadow,


und CZ SP-02 Shadow 2 im Kaliber .22 Long Rifle.


Auch die CZ P-10 C in Schwarz sowie in Flat Dark Earth konnte wieder bewundert werden.



Ebenfalls eine Optic Ready Version der CZ SP-02 Shadow 2,


sowie eine CZ P-10 C wurden ausgestellt. Die P-10 C, hat wie man am Foto erkennen kann, eine höhere mechanische Visierung.



Sollte die elektronische Optik ausfallen, kann man mit Kimme und Korn dank Co-Wittness weiterschießen.



Die Schmeisser Hugo 1911 in Thunder Bronze konnte ebenso überzeugen.


Hergestellt wird die Schmeisser Hugo 1911 in den Farben Schwarz und Thunder Bronze im Kaliber .45 ACP und 9mm Luger.



Die Fachmessebesucher hatten auch die Möglichkeit, dass vom Bundesheer adaptierte Steyr SSG M1 aufs Genaueste zu untersuchen.


Ausgerüstet mit einem Aimpoint T1, huckepack montiert auf einem Kahles K624i sowie mit einem Ase Ultra Schalldämpfer.


Definitiv eines der größten Highlights der IWA 2018.

Wir freuen uns schon auf die IWA 2019.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.category7.at/iwa-2018/

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.